Gemeinsam e.V. Aktuelles


Mitgliederversammlung 2021

Am Freitag, den29.Oktober 2021 fand die Jahreshauptversammlung des Vereins Gemeinsam e.V. Viersen um 17 Uhr im RahserHof statt. Alle vier Jahre wird der dreiköpfige Vorstand neu gewählt. Anwesend waren 51 Mitglieder und alle waren Wahlberechtigt.
Zum Vorsitzenden wurde Wolfgang Esser wiedergewählt, als stellv. Vorsitzende wurde
auch Ellen Kaspers wiedergewählt. Neuer Schatzmeister wurde der Geschäftsführer vom
ASB Regionalverband Niederrhein, Maik Hell, gewählt. Alle erhielten jeweils 50 Ja Stimmen und 1 Enthaltung. Dazu wurden einstimmig noch 2 Beisitzer in den Vorstand gewählt, Frau Britta Heymanns und Frau Josi Wyes.
Zu den Kassenprüfern wurde einstimmig Albrecht Müller und Ozan Atakani gewählt.
Im Rechenschaftsbericht ging Esser auf die Arbeit des Gemeinsam e.V. ein. Die Aktivitäten bestehen aus 3 Standbeinen.
Das erste Standbein sind die regelmäßigen Treffen im Stadtteiltreffpunkt „Rahser-Treff“. Das monatliche Frühstückskaffee u. das wöchentliche Klön-Café, alle zwei Wochen Musik und Bewegung für ältere Menschen ab 60 Jahre. Zusammen mit dem Landschaftsverband Rheinland findet alle 14 Tage das Café Vergissmeinnicht statt. Dazu finden zusätzliche Feste wie Frühjahrsfest, Oktoberfest oder eine Weihnachtsfeier statt.
Das zweite Standbein sind die Busreisen. Das waren z.B. Ziele in Aachen, Rees a. Rhein, Kevelaer oder Schifftouren nach Maastricht oder Xantener Seen. Alle Busreisen waren stets ausverkauft.
Das dritte Standbein waren die öffentlichen Veranstaltungen. Ob Erste Hilfe Übungen für Ältere mit dem ASB Niederrhein. Mit der Kriminalpolizei Veranstaltungen über Schutz vor Trickbetrügereien. Die Stadt Viersen konnte gewonnen werden für eine Vortragsreihe über die Vorsorgevollmacht.
ASB/Gemeinsam hielt Vorträge über die Pflegeversicherung u. deren finanziellen Möglichkeiten der Finanzierung der häuslichen Pflege.

Insgesamt kamen von 2018 bis August 2021 4.125 Gäste in den „Rahser-Treff“. Wie folgt in den einzelnen Jahren:
2018 = 85 Treffen mit 1.501 Gäste
2019 = 87 Treffen mit 1.458 Gäste
2020 = 45 Treffen mit 881 Gäste
2021 = 16 Treffen mit 385 Gäste ( bis August)
Alle Treffen und Busreisen fanden unter den Corona Regeln statt.

In den Corona Zeiten war und ist unsere Büro durch Ruth und Ellen Kaspers in den Sprechzeiten immer persönlich oder telefonisch erreichbar.
Der Bericht von Esser wurde mit großen Beifall angenommen.
Danach berichtete Frau Ellen Kaspers über die tolle Arbeit unserer ehrenamtlichen Helferinnen.
Diese sollen, so Ellen Kaspers, in einer extra Sitzung ausgezeichnet werden. Als Verantwortliche für das Café Vergissmeinnicht berichtet Frau Kaspers über die Arbeit mit Angehörigen von Demenz Erkrankten. Auch ihr Bericht wurde mit großem Beifall angenommen.
Anschließend wurden noch Grußworte vom Vorsitzenden des ASB Regionalverband Niederrhein, Albrecht Müller und Frau Ines Kronen, Geschäftsführerin ASB/Gemeinsam gGmbH, gehalten.
Danach war der offizielle Teil abgeschlossen.

Das Sahnehäubchen zum Abschluss war dann das ganz tolle Büffet, das inzwischen von den Mitarbeitern vom RahserHof aufgebaut wurde.
Tischweise gingen die Mitglieder zum Buffet und bekamen einen reichlich gedeckten Teller nach ihrer Wahl. Zwischendurch konnte immer wieder nachgefasst werden. Gemütliches Zusammensein und viele interessante Gespräche wurden geführt. Alle waren von dieser Jahreshauptversammlung sehr beeindruckt und blieben noch recht lange zusammen. Übrigens, Essen und Trinken waren kostenlos.

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

 


Oktoberfeste 2021

Aufgrund der Corona Pandemie fanden im Rahser-Treff zwei Oktoberfeste statt. Am 13.10. + am 27.10 von 16 – 18 Uhr mit insgesamt 41 Gästen.
Es wurde sich erst einmal ordentlich unterhalten, gequatscht ohne Ende bei Bier, Kaffee und Sprudel.
Das Büffet wurde gegen 16 Uhr geliefert und schnell aufgebaut von den fleißigen Helferinnen.Es gab Weißwurscht, Kartoffelpüree, Sauerkraut und Schäufelchen mit einer leckeren Soße.
Tischweise kamen unsere Gäste und gingen mit einem reichlichbgefüllten Teller wieder an ihre Plätze. Nachschlag war jederzeit möglich und es wurde reichlich Gebrauch davon gemacht.
Nach über zwei Stunden guter Stimmung und Essen waren alle sehr zufrieden und traten den Heimweg an. Unsere Aktiven allerdings hatten noch einiges an Aufräumarbeiten zu tuen.
Daher großen Dank an Ruth, Ellen, Inge, Hilde, Josi und Marita. Ohne unsere Ehrenamtlichen wären die zwei Oktoberfeste so nicht möglich gewesen. Daher noch einmal ein ganz dickes Dankeschön an Euch.

imageimageimageimageimageimage

 


 

stellenanzeige stadtteiltreff oktober 2021


 

Kontakt:

Gemeinsam e.V.

 


 

Joerg Dickmanns

Jörg Dickmanns
Schirmherr "Rahser Treff"


Wolfgang Esser
Wolfgang Esser
Vorsitzender und Aufsichtsratsmitglied
Gemeinsam e.V.

Dechant-Stroux Str. 15
41748 Viersen
Tel. 02162 / 10 35 680
E-Mail schreiben


ellen kaspers 2019
Ellen Kaspers
Stellv. Vorsitzende
Gemeinsam e.V.

Dechant-Stroux Str. 15
41748 Viersen
Tel. 02162 / 10 35 680
Fax 02162 / 10 35 679


Maik Heller Nov 2021

 Maik Hell
Schatzmeister
Gemeinsam e.V.

Dechant-Stroux Str. 15
41748 Viersen
Tel. 02162 / 10 35 680


Manuel Garcia Limia
Manuel Garcia Limia
Gesellschafter


 

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung zu verbessern. Cookies, die für den wesentlichen Betrieb der Website verwendet werden, werden gesetzt. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung..