Oktober 2019
SMDMDFS
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Besucherzähler

40234
HeuteHeute10
GesternGestern21
Diese WocheDiese Woche48
Diesen MonatDiesen Monat355
InsgesamtInsgesamt40234

Aktuelles Archiv 2017


Tolle Bus + Schifffahrt nach Xanten

52 Teilnehmer, ein Gast war erkrankt, fuhren trotz dunkler Wolken nach Xanten. Vorher wurde noch in den Stadtteiltreffs eine leckere Tasse Kaffee getrunken. Nach einer kleinen Irrfahrt kamen wir dann gottseidank zu unserer Anlegestelle, wo auch noch ein klein wenig Zeit für ein Getränk war.


Dann kam unser Fährschiff, der Seestern, schon angetuckert. Mit Mann und Frau über den Laufsteg ins Schiff und dort gab es einen leckeren Kaffee ohne Ende und ein großes Stück Kuchen. Zwar Wolken, aber kein Regen während der ganzen Fahrt und eine gute Stimmung.


Die Rundfahrt dauerte ca. 90 Minuten von der Xantener Nordsee zur Xantener Südsee an schönen Uferpromenaden vorbei und ganz spannend die Durchfahrt durch eine Schleuse.

 

Alle äußerten sich sehr zufrieden mit der Schifftour vor allem, dass es zwar etwas stürmisch war aber während der ganzen Zeit nicht geregnet hatte. Dann wurde ein leider zu kurzer Abstecher in Xanten unternommen und nach ca. 1 Stunde Aufenthalt in dem schönen Xanten ging es wieder zurück. Während der Rückfahrt wurden die nächsten Touren schon geschmiedet.

imageimageimageimageimageimageimageimage

 


Aktuelles

Aufgrund der steigenden Besucherzahlen im „ Café Vergissmeinnicht“ werden die Gruppentreffen auf zweimal im Monat erhöht. Auf der Menüleiste unter Termine stehen die Treffen bis Ende des Jahres. Wir bitten um Anmeldung unter der Rufnummer 103 56 80 im „Rahser-Treff“.

Die Bus und Schifffahrt nach Xanten am 07. Juni 2017 ist mit 53 Plätzen ausverkauft. Ende September/AnfangOktober wird wieder eine Busfahrt nach Kevelaer organisiert – ebenfalls mit 53 Plätzen.

Im September stellt der ASB-Niederrhein den Hausnotruf vor. Termin wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Am Freitag, den 15.September 2017 findet ein großes Kinderfest mit dem „Zauberer Minimax“ aus Köln statt.

 


Neuer Schirmherr für Rahser-Treff

Schirmherr Jörg Dickmanns extra tipp
Im Jahr 2012 hat der ASB den Rahser-Treff eröffnet. Er ist Dreh- und Angelpunkt in der stadtteilbezogenen Projektarbeit. Im vergangenen Jahr gab es hier 86 Gruppentreffen und fünf öffentliche Veranstaltungen mit über 1400 Besuchern. In den ersten Jahren hat sich SPD-Ratsherr Alfons Görgemanns mit Leib und Seele für „seinen“ Treff eingesetzt. Diese Aufgabe als Schirmherr übernahm jetzt in der Nachfolge Ratsherr Jörg Dickmanns (rechts). Darüber freuen sich ganz besonders ASB-Prokurist Wolfgang Esser (links) und Treff-Leiterin Ellen Kaspers.
Quelle: Extra Tipp Werner Jungblut

 


Vorstandsitzung am 08. März 2017

Herr Esser berichtete über die Jahreshauptversammlung und die Tagung der ehrenamtlichen Mitarbeiter.
Es wurden 17 neue Mitglieder aufgenommen und somit hat der Verein inzwischen 98 zahlende Mitglieder.
Als Schwerpunkte sind zwei Busreisen, ein Kinderfest und 6 öffentliche Veranstaltungen geplant.
Es wurde vorgeschlagen, für den verstorbenen Schirmherrn des „Rahser-Treff“, Alfons Görgemanns, den Stadtrat Jörg Dickmanns als neuen Schirmherrn für den „Rahser-Treff“ zu
gewinnen. Herr Esser und Frau Kaspers sollen die Gespräche mit Herrn Dickmanns führen.

 


 

 

 

 

Kontakt:

Gemeinsam e.V.

30 jahre gemeinsam


 

Joerg Dickmanns

Jörg Dickmanns
Schirmherr "Rahser Treff"


Wolfgang Esser
Wolfgang Esser
Vorsitzender
Gemeinsam e.V.

Dechant-Stroux Str. 15
41748 Viersen
Tel. 02162 / 102 832
E-Mail schreiben


ellen kaspers 2019
Ellen Kaspers
Stellv. Vorsitzende
Gemeinsam e.V.

Dechant-Stroux Str. 15
41748 Viersen
Tel. 02162 / 10 35 680
Fax 02162 / 10 35 679


Bernd Giese
Bernd Giese
Schatzmeister
Gemeinsam e.V.

Dechant-Stroux Str. 15
41748 Viersen
Tel. 02162 / 10 35 387
Fax 02162 / 10 35 679


Dr. Stefan Berger
Dr. Stefan Berger MdL
Aufsichtsratmitglied
Gemeinsam e.V.