März 2019
SMDMDFS
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Besucherzähler

35779
HeuteHeute10
GesternGestern22
Diese WocheDiese Woche82
Diesen MonatDiesen Monat381
InsgesamtInsgesamt35779

Bildergalerie "Rahser - Treff"



 

Weihnachtsfeier 2017

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

Oktoberfest 2017

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

Karneval für Senioren im „Rahser-Treff“

Der Raum war proppenvoll, 31 Gäste in Hochstimmung mit tollen Kostümen, bei Kaffee und Berliner Ballen – alle freuten sich auf einen schönen Nachmittag.
Akkordeon Hans heizte die Stimmung an und es wurde kräftig geschunkelt und gesungen.

Die Stimmung war bestens und dann kam um 17 Uhr der „Müllmann- mit der Tonn“, Frank Bühler, ein Karnevalist der Superklasse. Ein Witz nach dem anderen, die Gäste kringelten sich vor Lachen und am Ende des Vortrages kam Frank Bühler um einige Nachschläge nicht umhin. Mit viel Beifall wurde der „Müllmann mit der Tonn“ verabschiedet.

Nach einer kleinen Beruhigungspause übernahm Akkordeon Hans wieder das Zepter. Mit stimmungsvoller Karnevalsmusik wurde noch einmal kräftig geschunkelt und gesungen.

Das „Rahser-Treff-Team“ unter Leitung von Ruth Kaspers bekam für die schön geschmückten Räume und für die Bewirtschaftung ein dickes Lob von den Gästen. Gegen 19 Uhr verließen zufrieden die letzten Gäste den „Rahser-Treff“.

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage


Toller Kinderkarneval im „Rahser-Treff“

14 Erwachsende ( darunter viele Omas) und 13 Kinder in schönen Karnevalskostümen
feierten einen ausgelassenen Kinderkarneval. Während die Erwachsenen bei Berliner Ballen und Kaffee sich stärkten, wurden die Kinder von Ellen Kaspers durch ein Kinderprogramm wie Stopptanz, Zeitungstanz, Luftballontanz und einiges mehr geführt. Voller Begeisterung machten die Kinder mit.

Um 17 Uhr kam hoher Besuch in den „Rahser-Treff“, das Kinderprinzenpaar von den „Roahser Jonges“ Max I. und Selina I. mit Gefolge, die von der Geschäftsführerin von ASB/Gemeinsam, Frau Ellen Fiddrich herzlich begrüßt wurden. Beide verzauberten das Publikum mit einem tollen Auftritt. Voller Begeisterung wurde beide und ihr Gefolge verabschiedet.

Danach kamen die Kostümschau und die Wahl des schönsten Kostüms. Für die Jury eine ganz schwere Entscheidung – bei so schönen Kostümen. Drei wurden nach längeren Diskussionen ausgewählt und prämiert. Die Freude bei den Gewinnern war groß und es wurde danach noch ein langer Nachmittag.

Alle freuen sich schon auf den nächsten Kinderkarneval im „Rahser-Treff“.

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage


Stimmungsvolle Weihnachtsfeier im „Rahser-Treff“

In weihnachtlich geschmückten Räumen fand vor 33 Gästen die jährliche Weihnachtsfeier vom Gemeinsam e.V. Viersen statt. Bei Kerzenlicht, Kaffee und leckeren Weihnachtstellern wurde viel erzählt und gesungen.

Ein Höhepunkt war der Schulchor der Grundschule Rahser mit vielen Kindern und Eltern. Es wurden alte und neue Weihnachtslieder gesungen und die Gäste waren ganz begeistert von den Darbietungen der Kinder. Die wurden dann entsprechend nach einer guten halbe Stunde begeistert verabschiedet.

Dann kam ein großer und mächtiger Nikolaus. Er erzählte von den guten Taten der ehrenamtlichen Mitarbeiter und das immer bei den Veranstaltungen sehr gut gegessen wird. Anschliessend übereichte er jedem Gast ein kleines Geschenk – allerdings mussten alle noch einige Weihnachtslieder singen.

Danach wurde noch lange zusammengesessen und geklönt. Nach ca. 3 Stunden waren dann alle doch recht müde und gingen hoch zufrieden nach Hause.

Die Geschäftsführerin von ASB/Gemeinsam, Frau Ellen Fiddrich, äußerte sich zum Schluss positiv über die tolle Weihnachtsfeier und das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und die Unterstützung vom Haushalt-u. Betreuungsdienst des ASB.


imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage


 

Kontakt:

30 jahre gemeinsam


joerg dickmanns

Jörg Dickmanns
Schirmherr "Rahser Treff"


 

esser2

Wolfgang Esser
Dechant-Stroux Str. 15
41748 Viersen
Tel. 02162 / 102 832
E-Mail schreiben


 

 

ruth kaspers
Ruth Kaspers
Dechant-Stroux Str. 15
41748 Viersen
Tel. 02162 / 10 35 680
Fax 02162 / 10 35 679


ellen kaspers

Ellen Kaspers
Dechant-Stroux Str. 15
41748 Viersen
Tel. 02162 / 10 35 680
Fax 02162 / 10 35 679

 


 

doris zazzi

Haushalt und Betreuung
Doris Zazzi
Tel. 02162 / 81722-30
Fax 02162 / 81722-31
E-Mail schreiben